manolos blog

40. Clasica San Sebastian

Die Clasica San Sebastian ist ein Eintagesrennen, das im bergigen Hinterland Rund um San Sebastian im Baskenland stattfindet. Durch das anspruchsvolle Profil ist dieses Rennen auch bei den Rundfahrtspezialisten sehr beliebt. Der 224 Kilometer lange Parcours führt ständig bergauf und bergab, zu Beginn des letzten Drittels erreicht man den berühmten Jaizkibel. Es folgt noch die Bergwertung Erlaitz und als letzten Anstieg Murgil Tontorra. Vom Gipfel sind es nur mehr 8 Kilometer bis zum Finish, wer dort nicht mehr in der Spitze dabei ist, hat mit dem Ausgang des Rennens nichts mehr zu tun.
 
Ergebnis des Jahres 2019
1. Remco Evenepoel (BEL)
2. Greg Van Avermaet (BEL)
3. Marc Hirschi (SUI)
4. Gorka Izaguirre Insausti (ESP)
5. Bauke Mollema (NED)
6. Patrick Konrad (AUT)
7. Jelle Vanendert (BEL)
8. Enric Mas Nicolau (ESP)
9. Michael Woods (CAN)
10. Alejandro Valverde Belmonte (ESP)
11. Giulio Ciccone (ITA)
12. Rudy Molard (FRA)
13. Toms Skujins (LAT)
14. Hugh John Carthy (GBR)
15. Edward Dunbar (IRL)

28.07.2021 - manolo