-

Österreich-Rundfahrt

Ben Hermans ist Glocknerkönig

Die Österreich-Rundfahrt hat heute mit der Bergankunft am Fuscher Törl (2,412 m) ihren höchsten Punkt für 2019 erreicht. Startort war heute Radstadt, die Streckenlänge humane 103,5 km. Vorjahressieger Ben Hermans zeigte heute, dass er auch in diesem Jahr Ambitionen auf den Gesamtsieg hat und holte sich den Tagessieg mit sechse Sekunden Vorsprung auf Ben O'Connor (AUS/Dimension Data) und den Kolumbianer Winner Anacona (Movistar) mit neun Sekunden Rückstand. Ricci Zoidl wurde heute Sechster mit einem Rückstand von 1:02 Minuten.
Die Gesamtwertung entspricht an der Spitze nun dem heutigen Tagesergebnis. Morgen muß der Belgier aus dem Team der Israel Cycling Academy seine Führung über den Gerlospaß nach Kitzbühel bringen, bevor am Freitag der Showdown aufs Kitzbühler Horn die Entscheidung bringen wird.
 

10.07.2019 - Ralph