-

Brussels Cycling Classic

Ackermann schlägt auch in Belgien zu

Das belgische Eintagesrennen Brussels Cycling Classic führte über 201 Kilometer mit Start und Ziel in Brüssel. Die erste Rennhälfte war recht anspruchsvoll, allerdings lag der letzte Anstieg bereits 40 Kilometer vor dem Ziel. In einem stark besetzten Rennen zeigte Pascal Ackermann erneut seine super Verfassung. Der Deutsche Meister verdarb dem Belgier Jasper Stuyven das Heimspiel, als nächste folgten die beiden Franzosen Thomas Boudat und Florian Senechal.
Leider kam es in der Schlussphase zu einem Massensturz bei dem einige Fahrer von Ag2r und Sunweb zu Boden mussten. Der Titelverteidiger Arnaud Demare konnte in der Folge nicht mehr in den Sprint eingreifen.

01.09.2018 - Gerald