-

4 Jours de Dunkerque

Coquard sprintet ins Leader-Trikot

Am vierten, und nicht letzten ;-) Tag, der vier Tage von Dünkirchen ging es von Dainville ins knapp über 10 Kilometer nördlich liegende Mont Saint Eloi, doch die Streckenplaner wählten eine Route die über 172,5 Kilometer führte. Auf dem finalen Rundkurs musste die ungefähr 800 Meter lange ansteigende Zielgerade fünfmal bewältigt werden und als Mann mit dem längsten Atem erwies sich Bryan Coquard, der mit dem Tagessieg vor Jasper De Buyst und Wouter Wippert auch die Führung in der Gesamtwertung übernahm.

11.05.2018 - Gerald