-

Short-News

Broeckx wieder auf dem Fahrrad

Zweieinhalb Jahre nach seinem schweren Sturz bei der Belgienrundfahrt, in dessen Folge er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zuzog und sechs Monate lang im Koma lag, hat Stig Broeckx ein Foto von sich veröffentlicht, das ihn nach einer 40 Kilometer langen Ausfahrt auf dem Mountainbike zeigt.
"Die Fahrt war sehr gut. Ich hatte mich sehr darauf gefreut“, sagte der frühere Lotto-Soudal-Profi belgischen Reportern, die ihn im Reha-Zentrum von Overpelt besuchten. Der mittlerweile 28 Jahre alte Broeckx will nun eine weitere Herausforderung angehen. "Das nächste Ziel ist es, mit dem Rennrad zu fahren. Ich habe immer noch diese Liebe zum Rennradsport und verfolge alles“, sagte der Belgier.

20.11.2018 - Gerald