-

4 Jours de Dunkerque / Grand Prix des Hauts de France

Erste Etappe an Groenewegen

Während die Radsportwelt ihre Augen hauptsächlich nach Italien richtet, startete in Frankreich die 2.HC Rundfahrt 4 Tage von Dünkirchen. Ausgehend von der namensgebenden Stadt ging es über 173 Kilometer, teilweise auf Kopfsteinpflasterpassagen der Strecke von Paris-Roubaix, nach Condé-sur-l'Escaut. Die 10.000-Einwohner-Gemeinde sah einen Massensprint, den sich Dylan Groenewegen ganz klar sicherte. Der Niederländer siegte vor Marc Sarreau, Mike Teunissen, Pierre Barbier und Emils Liepins.
 

14.05.2019 - Gerald