-

Saisonauftakt

Durbridge schlägt Dennis

Die australischen Meisterschaften brachten eine Überraschung im Zeitfahren der Männer. Weltmeister Rohan Dennis musste sich Luke Durbridge auf der 40,9 km langen Strecke in Buninyong geschlagen geben. Dritter wurde Cameron Meyer. Im Straßenrennen am Sonntag hatte es schon die erste faustdicke Sensation gegeben. Hier bezwang der 18jährige Michael Freiberg die Elite aus Down Under. Zweiter wurde Chris Harper vor Cameron Meyer.
 
In Neuseeland holte sich Patrick Bevin das Zeitfahren, im Straßenrennen triumphierte mit dem 20jährigen James Fouché ebenfalls ein Youngster.

08.01.2019 - Ralph