-

manolos blog

Mitchelton-Scott Show

Giro d'Italia - zweiter Ruhetag
Die ersten neun Tage des Giro d'Italia gehörten eindeutig der Mitchelton-Scott-Mannschaft. Die Ränge eins und zwei durch Simon Yates und Esteban Chavez in der Gesamtwertung, zwei Etappensiege und vor allem auch die starke Mannschaftsarbeit der Helfer sprechen klar für das australische Team. Nur die Kapitänsfrage steht möglicherweise noch im Raum, bisher läuft es mit der Doppelspitze perfekt. Auf Schlagdistanz innerhalb einer Minute liegen noch der Titelverteidiger Tom Dumoulin, Thibaut Pinot und Domenico Pozzovivo.
Eine kleine Überraschung ist sicher das Giro-Debüt von Richard Carapaz, der Mann aus Ecuador führt die Jungprofi-Wertung an und glänzte mit dem Etappensieg bei der Bergankunft in Montevergine Di Mercogliano. Aus österreichischer Sicht gefällt auch der Auftritt von Patrick Konrad, Rang zwölf im Zwischenklassement ist sein Leistungsausweis.
Zu den Verlierern der Anfangsphase gehören die große italienische Hoffnung Fabio Aru und der SKY-Kapitän Christopher Froome, zweieinhalb Minuten Rückstand nimmt die beiden schon in die Pflicht.
In den nächsten vier Tagen sollten wieder die Etappenjäger und Sprinter auf ihre Kosten kommen, während sich die Klassementfahrer für die schweren Bergetappen am Wochenende schonen werden. Vor allem die Bergankunft Samstag auf dem legendären Monte Zoncolan wird sicherlich wieder zum absoluten Spektakel. Der Anstieg gehört mit einer Durchschnittssteigung von 11,9% auf 10,5 Kilometern zu den schwierigsten im ganzen Radsportzirkus, die letzten Kehren verlaufen in einem Kessel wo hunderttausend (beim letzten Mal bevölkerten angeblich 150000 Zuschauer den Berg) Fans für eine unglaubliche Atmosphäre sorgen.
 
Maglia Rosa - Gesamtwertung
1. Simon Yates
2. Esteban Chaves +0:32
3. Tom Dumoulin +0:38
4. Thibaut Pinot +0:45
5. Domenico Pozzovivo +0:57
6. Richard Carapaz +1:20
7. George Bennett +1:33
8. Rohan Dennis +2:05
9. Pello Bilbao +2:05
10. Michael Woods + 2:25
11. Christopher Froome +2:27
12. Patrick Konrad + 2:34
.
41. Georg Preidler +23:39
56. Felix Großschartner + 33:52
 
Maglia Bianca - Jungprofiwertung
1. Richard Carapaz
2. Miguel Angel Lopez +0:14
3. Ben O'Connor +1:16
 
Maglia Rossa - Punktewertung
1. Elia Viviani 178 Punkte
2. Sam Bennett 100 Punkte
3. Sacha Modolo 73 Punkte

Maglia Azzurra - Bergwertung
1. Simon Yates 56 Punkte
2. Esteban Chavez 47 Punkte
3. Thibaut Pinot 36 Punkte
 
 

14.05.2018 - Gerald