-

Tour of Hainan

Belletti mit dem längsten Atem

Der höchste Punkt am dritten Tag der Tour of Hainan war nur 161 Meter hoch gelegen, doch mit 232 Kilometern mussten die Fahrer einen langen Arbeitstag hinlegen. Es ging von Chengmai im Norden nach Qionghai im Südosten der Insel im südchinesischen Meer. Die Entscheidung fiel erneut im Massensprint und mit Manuel Belletti konnte sich ein dritter Fahrer in die Siegerliste eintragen. In einer ganz knappen Photo-Entscheidung gewann er vor Raymond Kreder und Dylan Page. Der Schweizer Page war an allen drei Tagen auf dem Siegerpodest und führt die Gesamtwertung der 9-tägigen Rundfahrt an.

25.10.2018 - Gerald